Subjektiver Antisubjektivismus: Karl Philipp Moritz als Diagnostiker seiner Zeit