Das Forschungsfeld "Literatur und Ausnahmezustand" nach 9/11: Ambivalenzen, Neudefinitionen und Perspektiven