Ausnahmezustand und Literatur. Verschränkungen von Ästhetik, Politik und Leben in und zwischen den Weltkriegen